Inhaltsverzeichnis

Wiegemesser
Quelle: Yarrrrrbright | Shutterstock.com
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
LinkedIn
XING
Email

Was ist ein Wiegemesser?

Das Wiegemesser ist ein spezielles Küchenmesser, dass zum feinen Zerkleinern von Zutaten gedacht ist und besteht aus ein bis zwei Klingen. Seine markant runde Form ist ideal, um damit den Wiegeschnitt durchzuführen. Häufig wird das Wiegemesser daher zum Zerkleinern von Kräutern und anderen Gemüse und Gewürzen verwendet.

Wiegemesser gibt es in verschiedenen Größen. Die handelsüblichen Wiegemesser für den Heimgebrauch sind etwa 15 bis 20 cm lang. In der Industrie und im Handwerk werden aber auch deutlich längere Wiegemesser verwendet, die von 2 Personen bedient werden müssen.

 

Form und Eigenschaften

Die Form des Wiegemessers ist einzigartig in der Küche. Das Wiegemesser ist halbrund und wie ein Halbmond geformt. Die Klinge ist durchgehend und am Rand befinden sich die beiden Haltegriffe. Die sichelartige Form sorgt dafür, dass das Wiegemesser nur durch ein hin- und herschaukeln schneidet. Im Vergleich zu anderen Messern, kann mit dem Wiegemesser keine Schnittbewegung gemacht werden, sondern nur mit dem Wiegeschnitt gearbeitet werden.

Wiegemesser für die Küche sind meist zwischen 15 und 20 cm lang. In der Käseindustrie gibt es aber auch deutlich größere Wiegemesser, die von 2 Personen bedient werden müssen. Damit können große Käselaiber zerteilt werden, ohne mehrmals ansetzen zu müssen. Das sorgt für einen gleichmäßigen Schnitt. Auch für den Gebrauch Zuhause kann sich ein Wiegemesser gut in Kombination mit Käsemessern ergänzen.

Da Wiegemesser recht groß sind, benötigen sie auch das passende Schneidebrett. Aus diesem Grund gibt es spezielle Schneidebretter für Wiegemesser, die in der Mitte eine passende Mulde haben. Dadurch bleibt das Schnittgut in Form und kann ideal zerkleinert werden.

Wiegemesser gibt es in verschiedenen Formen. In Europa sind überwiegend sichelförmige Wiegemesser im Einsatz. Der Winkel der Klinge variiert zwischen 90° bis 180° und besitzt 2 Griffe und bis zu 2 Klingen. In anderen Ländern gibt es Wiegemesser auch mit nur einem Griff. Die Griffe werden meist aus Holz gefertigt, es gibt aber auch Griffe aus Edelstahl.

Türkische Wiegemesser ähneln einem gewöhnlichen Küchenmesser. Sie haben einen Griff, an dem sich die stark gebogene Klinge anschließt. Es besitzt keine Spitze und wird in der türkischen Küche zum Zerkleinern von Fleisch, Gewürzen und Kräutern verwendet.

Material für Wiegemesser

Wiegemesser sind einer starken Belastung ausgesetzt. Auf die feine Klinge wird durch die Bedienung mit beiden Händen ein größerer Druck ausgeübt als beispielsweise bei einem Santokumesser, mit dem ebenfalls zerkleinert werden kann. Daher sind die meisten Wiegemesser aus Edelstahl hergestellt. Edelstahl ist sehr hart, was bei der starken Belastung der Klinge wichtig ist. Nur so wird sie lange scharf bleiben und muss nicht so oft nachgeschärft werden.

 

Gibt es Damast Wiegemesser?

Europäische Wiegemesser in ihrer Sichelform gibt es kaum als Damast Wiegemesser. Damaszenerstahl wird hier nicht so häufig eingesetzt, da der hochwertige Stahl für anspruchsvollere Küchenmesser genutzt wird. Dennoch findet man vereinzelt sichelförmige Wiegemesser aus Damaszenerstahl.

Häufiger wird Damaststahl bei chinesischen oder japanischen Wiegemessern eingesetzt. Sie ähneln in Ihrer Form dem Santokumesser, haben aber eine gebogenere Klinge.

Angebot zayiko Minami Premium Kochmesser mit 20,5 cm Klinge gefertigt aus 67 Lagen echtem Damaststahl mit Hammerschlag und Olivenholzgriff I Holzbox I Damastmesser Küchenmesser und Profi Kochmesser
Wakoli Ebo Damastmesser Kochmesser I 20 cm Klinge aus 67 Lagen I Damast Küchenmesser & Profi Kochmesser aus echtem Damaststahl mit Hammerschlag & Pakkaholzgriff

Verwendung und Handhabung von Wiegemessern

Die Verwendung von Wiegemessern konzentriert sich auf das feine Zerkleinern von Gemüse, Gewürzen und Kräutern. Dabei unterscheiden sich die Wiegemesser in ihrer Verwendung abhängig von ihrer Anzahl Klingen.

Verwendung von zweischneidigen Wiegemessern:

  • Kräuter
  • Gewürze
  • Knoblauch
  • Zwiebeln

Einschneidige Wiegemesser mit nur einer Klinge eigenen sich sehr gut zum Zerteilen von Pizza oder Käse. Mit ihnen kann auch Zerkleinert werden, es ist aber etwas aufwendiger als mit dem zweischneidigen Wiegemesser.

WIegemesser Koch wiegeschnitt
Quelle: stockcreations | Shutterstock.com

Wiegemesser richtig benutzen:

Die richtige Benutzung eines Wiegemessers ist nicht schwer. Mit den beiden Griffen wird das Wiegemesser fest in beiden Händen gehalten. Das Schnittgut befindet als Haufen in der Mitte des Schneidebretts. Bei Brettern mit entsprechender Mulde für Wiegemesser gestaltet sich das deutlich einfacher. Denn hier verrutschen Kräuter und Co nicht so leicht.

Nun wird mit dem eigentlichen Zerkleinern und Zerschneiden von Kräutern, Gewürzen oder Gemüse begonnen. Dazu einfach von der einen auf die andere Seite des Wiegemessers wippen. Mit einem stabilen, zweischneidigen Wiegemesser lässt sich durch diesen Wiegeschnitt schnell alles Mögliche zerkleinern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wiegemesser für Kräuter:

Die Hauptanwendung von Wiegemessern ist das Zerschneiden und Zerkleinern von Kräutern. Ideal geeignet sind hierfür Wiegemesser mit zwei Klingen. Die zweischneidigen Wiegemesser zerschneiden die Kräuter doppelt so schnell und verhindern zudem ein Verrutschen der Kräuter. Das Zerschneiden von Kräutern ist schonender als das Kräuterhacken. Beim Hacken verlieren die Kräuter einen Teil ihres Pflanzensafts und damit auch Geschmack und Vitamine. Deshalb sind Wiegemesser perfekt geeignet zum Zerkleinern von Kräutern.

Bestseller Nr. 1 Hanseküche Wiegemesser mit Brett – FSC®-zertifiziert – Doppelseitiges Kräutermesser, Biegemesser aus scharfem Edelstahl mit Schneidebrett Akazienholz Kräuter und Gewürze
AngebotBestseller Nr. 2 Zeller 25295 Kräuterbrett mit Wiegemesser, Bambus, ca. 20 x 20 x 2 cm, Kräuterschneidebrett, Schneidebrett
AngebotBestseller Nr. 3 Navaris Kräuterbrett mit Mezzaluna Wiegemesser - 17x13,5cm Kräutermesser Biegemesser aus Edelstahl - für Kräuter Gewürze - mit Brett aus Akazienholz

Wiegemesser für Pizza:

Das Wiegemesser für Pizzas hat eine andere Form als das Wiegemesser für Kräuter. Es wird auch als Pizzamesser bezeichnet und ist deutlich größer. Mit einer Länge von über 30 cm ist es ideal geeignet, Pizzas zu schneiden, ohne mehrmals ansetzen zu müssen. Es hat zudem nur eine Klinge und auch nur einen Griff. Mit dem Wiegemesser können aber nicht nur Pizzas geschnitten werden, sie eignen sich auch sehr gut zum Schneiden von Kuchen.

Meistgekaufte Wiegemesser für Pizza:

AngebotBestseller Nr. 1 Blumtal Premium Pizzaschneider Wiegemesser – 32cm Edelstahlklinge, 1,2mm Klingenstärke, Ergonomischer Holzgriff, Perfekt für Pizza & Flammkuchen, Langlebig & Scharf
AngebotBestseller Nr. 2 Pizza Mondo® Pizzaschneider - Profi Pizzamesser (Pizza Cutter) effektiver als Pizzaroller | Premium Pizza Wiegemesser aus Edelstahl 32cm mit Holzgriff | Schnelles und gleichmäßiges Schneiden
AngebotBestseller Nr. 3 Les Plaisirs Du Chef Pizzaschneider aus Edelstahl – scharfe Klinge mit Doppelgriff

FAQ Wiegemesser:

Wiegemesser können mit handelsüblichen Messerschärfern geschärft werden, wie zum Beispiel Diamant-Schleifsteinen.

Wie jedes hochwertige Messer aus Stahl sollten auch Wiegemesser nicht in die Spülmaschine oder mit einem Stahlschwamm abgewaschen werden. Die Reinigung mit einem weichen Schwamm, warmen Wasser und etwas Spülmittel ist ausreichend. Damast Wiegemesser benötigen eine sorgfältigere Pflege wie bei anderen Damastmessern auch.

Kaufberatung – Was ist das beste Wiegemesser?

Die besten Wiegemesser glänzen nicht nur durch ihr Äußeres, sondern durch ihre Präzision und Effektivität beim Zerkleinern in der Küche. Daher haben die meistgekauften Wiegemesser auch 2 Klingen. So können zum Beispiel Kräuter nicht nur schneller zerkleinert werden, sondern sie verrutschen auch nicht so leicht auf dem Brett. Handelsüblich werden die Klingen aus widerstandsfähigem und langlebigem Edelstahl gefertigt. Die Griffe gibt es je nach Geschmack in Holz, Kunststoff oder Edelstahl.

Meistgekauften Wiegemesser:

AngebotBestseller Nr. 1 Zeller 25295 Kräuterbrett mit Wiegemesser, Bambus, ca. 20 x 20 x 2 cm, Kräuterschneidebrett, Schneidebrett
Bestseller Nr. 2 Westmark Wiegemesser/Kräuter- und Pizzaschneider, mit 1 Klinge, Rostfreier Edelstahl/Kunststoff, Silber/Schwarz, 12932270, 17 x 12.6 x 3.8 cm
AngebotBestseller Nr. 3 WMF Kräutermesser Wiegemesser zweischneidig 17,5 cm, geschmiedeter Spezialklingenstahl, Wiegemesser Kräuter zum feinen Zerkleinern oder Hacken

Wiegemesser mit Brett

Mit teils über 20 cm Länge und ihrer Sichelform benötigen Wiegebretter auch entsprechend große Schneidebretter. Damit die Klinge auch unter der hohen Belastung beim Wiegeschnitt lange scharf bleibt, empfiehlt sich ein Holzbrett als Unterlage für das Wiegemesser. Sehr empfehlenswert sind die angebotenen Sets aus Wiegemessern mit Brett. Das Schneidebrett hat dabei oft die passende Mulde, in der sich das Wiegemesser perfekt bewegen kann.

Meistgekauften Wiegemesser mit Brett:

Bestseller Nr. 1 Hanseküche Wiegemesser mit Brett – FSC®-zertifiziert – Doppelseitiges Kräutermesser, Biegemesser aus scharfem Edelstahl mit Schneidebrett Akazienholz Kräuter und Gewürze
AngebotBestseller Nr. 2 Zeller 25295 Kräuterbrett mit Wiegemesser, Bambus, ca. 20 x 20 x 2 cm, Kräuterschneidebrett, Schneidebrett
AngebotBestseller Nr. 3 Navaris Kräuterbrett mit Mezzaluna Wiegemesser - 17x13,5cm Kräutermesser Biegemesser aus Edelstahl - für Kräuter Gewürze - mit Brett aus Akazienholz
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
LinkedIn
XING
Email
Bildnachweise:

Wiegemesser: Artikel-ID 2162046353 © Yarrrrrbright | Shutterstock.com

Wiegemesser Koch: Artikel-ID 1210927711 © stockcreations | Shutterstock.com

Letzte Aktualisierung am 10.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API