Inhaltsverzeichnis

damastmesser reinigen pflege
Quelle: Memories Photos | Shutterstock.com
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
LinkedIn
XING
Email

Dürfen Damastmesser in die Spülmaschine?

Generell gehören Messer nicht in eine Spülmaschine. Und das gilt ganz besonders für Damastmesser und sie dürfen unter keinen Umständen in die Spülmaschine. Die Spülmaschine ist zwar recht praktisch, aber für Damastmesser eine Todsünde. Damaszenerstahl ist nicht rostfrei und korrodiert daher leicht.

Die Reinigungsmittel in der Spülmaschine sind aggressiv, da sie ohne große mechanische Kraft reinigen müssen. Das aggressive Spülwasser in der Spülmaschine greift den Stahl des Damastmessers an. Die Temperaturunterschiede in der Spülmaschine sorgen zusätzlich für Spannung im Damaszenerstahl und schwächen ihn. Besonders die dünnen Klingen werden angegriffen und verlieren dadurch schnell ihre Schärfe. Aber auch das Damastmesser selbst kann bei häufiger Reinigung in der Spülmaschine brüchig werden.

Wer lange etwas von seinem Damastmesser haben möchte, der sollte das Damaszenermesser immer von Hand reinigen. Damaszenermesser sind für ein Leben gedacht und so lange sollten sie auch halten. Daher kommen sie nicht in die Spülmaschine, genauso wie Pfannen.

Wie reinige ich ein Damastmesser nach Benutzung?

Wie bereits erwähnt sind Damastmesser nicht rostfrei. Sie werden dadurch schnell von Feuchtigkeit und Säuren korrodiert. Um die Schärfe des Damastmessers lange zu erhalten, sollte das Damastmesser umgehend nach dem Gebrauch von Hand gereinigt werden. Das ist besonders wichtig nach dem Schneiden von säurehaltigem Obst oder bei Kontakt mit Salz. Lässt man das Damastmesser zu lange mit dem Schmutz liegen, wird es schwieriger es zu reinigen. Sollte man die Reinigung mal vergessen und es befindet sich hartnäckiger Schmutz auf dem Damastmesser, das Messer nicht einweichen!

Damastmesser sollten nicht mit klassischem Spülmittel gereinigt werden, da diese zu aggressiv sind. Besser ist es nur warmes Wasser und einen weichen Schwamm zu verwenden. Niemals die harte Stahlwolle des Schwamms verwenden, da das die Schärfe des Damastmessers reduzieren kann. Bei hartnäckigem Schmutz kann man auch eine milde Seife verwenden, z.B. eine handschonende Seife, und danach das Messer gut mit Wasser abspülen.

Ebenso darf man keinen Essigreiniger verwenden. Die Säure aus dem Essigreiniger greift sofort den Damaszenerstahl an und schadet dem Damastmesser. Nach der Reinigung sollte das Messer umgehend mit einem Tuch komplett abgetrocknet werden.

Wie pflege ich ein Damastmesser?

Genauso wichtig wie die korrekte Reinigung ist die richtige Pflege von Damastmessern. Eine gute Pflege des Damaszenerstahls sorgt dafür, dass die Schärfe des Damastmessers länger erhalten bleibt und allgemein die Lebensdauer des Messers verlängert wird. Der Damaszenerstahl in den Messern ist leider rostanfällig, weshalb man die Messer vor allem bei längeren nicht gebrauchen pflegen sollte.

Rost ist das Ergebnis von Korrosion. Stahl korrodiert an der Luft, indem das Eisen im Stahl mit dem Sauerstoff aus der Luft reagiert und Eisenoxid bildet. Dieses Eisenoxid sieht man dann als braune Substanz auf dem Stahl, was man dann als Rost bezeichnet. In bestimmten Umgebungen kann ein Messer schneller korrodieren und rosten. Zum Beispiel fördert Feuchtigkeit und auch Salz den Korrosionsvorgang und führt dazu, dass das Damastmesser schneller verrostet. Aber auch ohne Feuchtigkeit und Salz rostet Damaszenerstahl nach langer Zeit.

Um das Messer und speziell die Klinge zu schützen, sollte man Damastmesser mit entsprechenden Pflegeutensilien schützen. Damastmesser pflegt man mit bestimmten Ölen, die auf die Klinge dünn aufgetragen werden. Als Öl kommt meist Kamelienöl* zum Einsatz, dass durch seine Inhaltsstoffe den Damaszenerstahl optimal schützt. Andere Öle, besonders Öle, die nicht pflanzlichen Ursprungs sind, sollten vermieden werden, da man mit dem Damastmesser direkten Kontakt mit Lebensmitteln hat.

BÖKER SOLINGEN Kamelienöl - Messer Öl lebensmittelecht - 100 ml Flasche - Camelia Oil - Holzöl Messergriff
  • KAMELIENÖL - das Kamelienoel ist ein Korrosionsschutzmittel. Es eignet sich perfekt für die Pflege von Kohlenstoffstahlmessern und Holzgriffen
  • JAPANISCHES KAMELIENÖL - In Japan wird diese Art von Öl schon seit Jahrhunderten benutzt
  • ÖL LEBENSMITTELECHT - ist geschmacksneutral, geruchlos und trocknet nicht. Es überzeugt durch seine besondere Reinheit
  • KAMELIENÖL FÜR HOLZ - Holzschutz Nässe, zieht rasch ins Holz ein und schützt vor Nässe, Verschmutzung und UV-Strahlung
  • REIN PFLANZLICH - das Kamelienöl wird aus den Samen des Kamelienbaums gewonnen

Wie bewahre ich ein Damastmesser nach dem Gebrauch auf?

Nach der Pflege des Damastmessers sollte es auch entsprechend aufbewahrt werden. Wichtig hierbei ist, dass die Aufbewahrung ohne Reibung der Klinge stattfindet. Hierfür eignen sich zum Beispiel ein Messerblock oder Magnetleiste.

Wie entferne ich Rost von einem Damastmesser?

Rost kann man nicht zu 100% verhindern. Nach vielen Jahren wird ein Damastmesser an manchen Stellen höchstwahrscheinlich Rost ansetzen. Man findet dann kleine braune Punkte, die auch als Flugrost bezeichnet werden. Flugrost ist der Beginn der Korrosion von Stahl. Beginnender Rost ist aber kein Grund zur Sorge. Es bedeutet auch nicht unbedingt, dass man etwas bei der Pflege falsch gemacht hat.

Rostradierer
  • Rostradierer zum Entfernen von Rostansatz.
rost messer damast
Quelle: iHumnoi | Shutterstock.com
Bei einer korrekten Pflege des Damastmessers befindet sich der Rost nur an der Oberfläche und kann leicht entfernt werden. Hierfür gibt es spezielle Rostradierer*, die den Rost zuverlässig entfernen und gleichzeitig den Stahl nicht beschädigen. Bei Damastmessern sollte der Rost niemals mit Chemikalien entfernt werden, da diese auch den Damaszenerstahl angreifen und das Messer schwächen und beschädigen können. Auch Zitronensaft ist mit seiner Säure für Damastmesser nicht geeignet!
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram
LinkedIn
XING
Email
Bildnachweise:

Messer in Wasser: Artikel-ID 1736827268 © Memories Photos | Shutterstock.com

Rostiges Messer: Artikel-ID 1656185533 © iHumnoi | Shutterstock.com